Messe Hannover

Diesel Betankung Transportbehälter - mobile Tankanlagen

Mobile Dieseltankstellen für die Bentankung von Bau-, Land- und Forstmaschinen vor Ort. Hier haben Sie die große Auswahl zwischen Kunststoff- und Stahlbehältern mit Zulassung für den unmittlebaren Transport nach ADR,  mit BAM Transportzulassung und mit lagerrechtlicher Zulassung vom DIBt.

Tankgrößen von 125 - 3.000 Liter. Tankanalgen kauft man beim zertifizierten Fachbetrieb. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mobile Tankstelle

Eine mobile Tankstelle ist in vielen Situationen hilfreich. Es ist beispielsweise generell komfortabel, unabhängig vom Tankstellennetz neuen Kraftstoff fassen zu können. Für alle Berufe, die mit Maschinen im Freien arbeiten, ist eine mobile Tankstelle praktisch ein Muss. Beispielsweise Landwirte, die mit ihren Traktoren Felder bestellen, profitieren ungemein, wenn sie durch eine mobile Tankstelle direkt auf ihrem Hof neuen Diesel nachfüllen können. Aber auch Fahrdienste, Mietwagen-Vertretungen oder beispielsweise Betreiber von Speditionen gewinnen durch entsprechende Anlagen deutliche Freiheiten im Geschäftsalltag.

Eine mobile Tankstelle anschaffen: Unser Angebot

Wir bieten Ihnen mobile Dieseltankstellen unterschiedlicher Größe an. Ihre mobile Tankstelle kann ein Volumen von 55 bis zu 3000 Litern haben. Sie können zudem wählen, ob die Anlage aus Kunststoff oder aus Stahl besteht. Tankstellen aus Kunststoff sind spürbar leichter als Modelle aus Stahl. Die Anlagen aus Metall bieten allerdings einige spezifische Vorzüge. Sie sind ausgesprochen widerstandsfähig, was mit Blick auf Diebstahl und Vandalismus vorteilhaft ist. Wir bieten Kunststoffbehälter mit ADR Zulassung an und führen darüber hinaus auch Behälter nach Handwerkerregel. Neben Tankstellen für Diesel bekommen Sie hier bei uns auch Anlagen für AdBlue® (AUS32, Harnstofflösung), Benzin, Heizöl sowie Schmieröl.

Eine mobile Tankstelle nutzen: Die relevanten gesetzlichen Bestimmungen

Nutzen Sie eine mobile Tankstelle als IBC bzw. "Intermediate Bulk Container" ("Großpackmittel"), so ist keine Genehmigung für den Betrieb erforderlich. Anders liegen die Dinge, wenn Sie die Anlage stets an einem Ort betreiben möchten. Die mobile Tankstelle unterliegt in einem solchen Fall den Genehmigungspflichten, wie sie auch für stationäre Anlagen gültig sind. Alle Behälter, die nach GGVSE (ADR/RID) zugelassen sind, müssen alle 2,5 Jahre geprüft werden. Neuerdings gibt es allerdings auch ein- und doppelwandige Stahlbehälter, welche als „Verpackung“ zugelassener Behälter mit einem Volumen von 450 Litern eingesetzt werden können. Diese sind nicht wiederkehrend prüfpflichtig und werden von uns auch mit zusätzlicher Lagerzulassung angeboten.

Mobile Tankstelle mieten oder prüfen lassen: Was wir sonst noch für Sie tun können

Hier bei uns können Sie nicht nur eine mobile Tankstelle kaufen. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit an, ADR Behälter Überprüfungen bei bestehenden Anlagen vorzunehmen. Überdies vermieten wir Ihnen auch eine mobile Tankstelle für Heizöl oder Diesel. Sie können sich zudem darauf verlassen, dass all unsere Mitarbeiter hervorragend geschult sind. Benötigen Sie beispielsweise Beratung bezüglich gesetzlicher Bestimmungen für eine mobile Tankstelle, steht Ihnen unser Personal als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Praktisch alle unserer Produkte stammen aus Europa. Einige davon beziehen wir exklusiv für Deutschland. Dabei legen wir Wert auf überzeugende Qualität zu fairen Preisen.

Nach oben