7000 Liter Dieseltank DIN 6616/D

Dieseltank 7000l DIN 6616/D, innen walzroh, außen gesandstrahlt, grundiert, lackiert in RAL-Ton, Leckanzeige, Kontrollhahn, Entlüftung, Peilrohr, Peilstab, Füllrohr TW-Verschluss, Eckrückschlagventil, GWG, Saugleitung 11/4", Leiter, Podest

Artikelnummer:
4889
Gewicht:
kg
Inhalt
1 Stück

Preis brutto:
10292,31 EUR
inkl. ges. MwSt. 19 %
zzgl. Versandkosten
Preis netto:
8649,00 EUR
zzgl ges. MwSt. 19 %
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 6-8 Wochen*


Dieseltankanlage 7.000 Liter Volumen nach DIN 6616/D - neu

Komplett ausgestatteter Dieseltank (ohne Zapfsäule) aus Stahl.

Qualitäts - Stahltank Made in Germany mit allen notwendigen, sicherheitsrelevanten Ausstattungsmerkmalen.

Der Behälter ist innen walzroh, außen gesandstrahlt, grundiert und lackiert in RAL Farbe (nach Kundenwunsch)

 

Ausrüstung:

  • 2 angeschweißte Stahlsattelfüße, Bodenfreiheit 100mm
  • optisches Leckanzeigegerät LAS 72
  • Kotnrollhahn 1/2"
  • Entlüftungsstutzen mit Kappe 1 1/2"
  • Peilrohr 1"
  • Alu-Peilstab mit cm Einteilung
  • Füllrohr mit TW Verschluss DN50
  • Saugrohr 1 1/4"
  • federbelastetes Eckrückschlagventil
  • Grenzwertgeber
  • Saugleitung zwischen Domdeckel und Säule
  • Konsole für Zapfsäule
  • Aufstiegsleiter mit kleinem Peilpodest

Horn Tecalemit Zapfsäule HDM 80 eco mit integriertem Tankautomat HDA eco

Zapfsäule für die innerbetriebliche Verbrauchsermittlung von Fahrzeugen, Maschinen und Fahrern sowie optional für die permanente Bestandsermittlung im Vorratstank.

 

Lieferumfang:

Zapfsäule mit integriertem Tankautomat inkl. USB Schnittstelle und Leseeinheit für Transponder, PC Software HD Manager eco

Ausstattung: 230V Pumpe mit max. 70 - 75 l/min Förderleistung, zweizeiliges, beleuchtetes Monochrom-Display, Schrifthöhe 8 bzw. 19 mm

Tankdatenspeicher für bis zu 10.000 Datensätze, Menüführung in Deutsch, Englisch und Französisch, weitere Sprachen per USB Stick nachladbar

4m Zapfschlauch und automatische Zapfpistole mit Bauartzulassung

Ideal für Landwirtschaft, Bauwirtschaft, Gewerbe, Großbaustellen usw.

Mit der HDMeco80 Zapfsäule wird das Sammeln und Überwachen von Tankdaten zum Kinderspiel. Die Bedienung ist sehr einfach aber gleichzeitig sicher vor unberechtigtem Zugriff.

Sie können den Verbrauch von Fahrern und von Fahrzeugen ermitteln.

Folgende Daten können erfasst werden:

  • Identifikationsnummer des Fahrers
  • Identifikationsnummer Fahrzeug / Maschine
  • Kilometerstand bzw. Betriebsstunden
  • Mengenvorwahl
  • Abgabemenge
  • Datum / Uhrzeit

 

Die Identifikation von Fahrern und Fahrzeugen geschieht über  PIN Code und/oder über optional erhältliche Transponder.

Die Tankdaten werden ganz einfach über einen mitgelieferten USB-Stick ausgelesen und können mit der mitgelieferten Software HD Manager eco  an Ihrem PC ausgewertet werden.

 

Optional können weitere Geräte an den Tankautomaten angeschlossen werden:

  • Füllstandssonde zur Erfassung des Inhalts in Ihrem Lagertank
  • Schwimmerschalter zum Abschalten der Pumpe bei Medienmangel
  • PC-Anschluss RS232 bis max. 15m
  • PC-Anschluss RS422 bis max. 1200 m
  • LAN
  • WLAN
  • GPRS

 

Sie haben mehrere Betriebsstellen und wollen die Tankdaten zentral preiswert und wirtschaftlich verwalten?

Das ist kein Problem mit diesem System: mit dem preiswerten Software Upgrade auf die Vollversion HD Manager 8

können Sie die Tankdaten von beliebig vielen Zapfsäulen HDMeco und HDMpro erfassen.

Zusätzlich haben sie einen Reportgenerator sowie ein Favoritenmenü mit dem Sie im Handumdrehen Ihre Kostenstellen exakt auswerten können.

Technische Daten Lagerbehälter
Material
Stahl S235JR+N
Zulassung
DIN 6616/D
Volumen
ca. 7000 Liter
Nutzvolumen (95%)
ca. 6650 Liter
Lecküberwachung
optisches Leckanzeigegerät LAS 72
Maße
ø 1600 mm Länge: 4330 mm
Gewicht kg
ca. 1580 kg

Anfrage zum Produkt

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmung.
Nach oben